Zum Hauptinhalt springen

Noch 365 Tage bis Schützenfest

Absage Schützenfest 2021

Liebe Siedlinghäuser, liebe Schützenbrüder und Freunde der St. Johannes Schützenbruderschaft Siedlinghausen

Der Vorstand der Bruderschaft, Vertreter aus den Kreisen der ehemaligen Vorstandsangehörigen, der Könige, der Ehrenmajore, des Ehrenvorstands sowie der Geistlichkeit haben sich in Anbetracht der andauernden COVID-19 Pandemie schweren Herzens dazu entschlossen, auch das diesjährige Hochfest der Schützenbruderschaft abzusagen.

Die aktuelle Situation stellt uns alle weiterhin vor schwierige Entscheidungen und ist für uns alle sehr belastend. Wir hätten uns vor einem Jahr nicht vorstellen können, dass wir einmal in die Lage kämen, auch ein zweites Mal ein Schützenfest absagen zu müssen.

Am heutigen Tage kann ohnehin niemand verlässliche Aussagen dazu treffen, wann und wie der „Normalzustand“ wieder hergestellt sein wird. Auch wenn die Kontakteinschränkungen irgendwann wieder gelockert oder sogar aufgehoben werden, ist sicherlich noch nicht wieder an ein altbekanntes Schützenfest zu denken.

In Folge der Absage werden natürlich, wie bereits im letzten Jahr, die amtierenden Könige für ein weiteres Jahr im Amt bleiben. Die ausgefallenen Ehrungen werden natürlich zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Inwieweit wir ein ähnliches Alternativprogramm wie im letzten Jahr anbieten, bleibt vorerst offen. Hier befindet sich der Vorstand der Bruderschaft noch in der Abstimmung. Über das Ergebnis halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden.

Wir hoffen daher auf euer Verständnis und eure Zuversicht, dass wir demnächst wieder ein normales Schützenfest in unserer Schützenhalle feiern können.

Bleibt alle gesund!

„Das bisher schönste

Schützenfest was wir hatten!“

Alexander Richter, Hannover